Illustrator im Webdesign

Eine Webseite ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Somit ist es wichtig, dass sie etwas über Sie aussagt. Entsprechend ist es wichtig, dass Ihre Webseite lebt, bzw. lebendig ist. Wer hat schon Spaß daran im Internet eine Webseite zu besuchen, auf der nur ganz stupide Texte geschrieben sind? Die Gäste verlieren zum einen schnell die Lust weiter zu lesen, zum anderen gewinnen sie den Eindruck, dass das Unternehmen ebenso langweilig ist, wie die Webseite die sie zustande bringt. Damit dieser Eindruck nicht entsteht und bestimmte Aussagen noch visuell untermalt werden, bietet es sich an, Bilder und Grafiken zu verwenden. Damit ich auch Ihre Webseite optimal mit Grafiken versehen kann, verwende ich von Adobe das Programm Illustrator. Mit Illustrator habe ich die Möglichkeit Computergrafiken zu erstellen und in der Größe zu variieren, ohne einen Qualitätsverlust zu erleiden. Illustrator hat aber auch noch weitere Funktionen zu bieten, die ich zu Ihrem Nutzen verwenden kann.

Welche Funktionen bietet mir Illustrator

Illustrator ist eines der wichtigsten Programme für mich, wenn es um das Zeichnen von Grafiken geht, denn genau dafür wurde es konzipiert. Seitdem das Programm in den 1990er Jahren auf dem Markt gebracht wurde, wurden diverse Überarbeitungen vorgenommen, die das Programm immer wertvoller für die grafische Bearbeitung machen.Interessant ist dabei, dass die Entwickler nie müde wurden, neue Bearbeitungstechniken mit einzubauen. In den Anfängen vom Illustrator im Jahr 1987 gab es eigentlich nur grundlegende Zeichenwerkzeuge. Weniger als 10 Jahre später kamen dann Messer, Seitenpositionierer, ein kalligraphischer Pinsel, Farbeimer und Farbverläufe hinzu. Viele weitere Verbesserungen und Optimierungen wurden hinzugefügt, ehe um das Jahr 2000 herum etliche Fähigkeiten vom Programm Photoshop zum Illustrator übertragen wurden. Diese Innovationen hören sich sehr gut an und machten das Programm schon sehr interessant für die grafische Bearbeitung. Allerdings konnte sich das Programm bis zu diesem Zeitpunkt nicht richtig bei Windows PCs durchsetzen, denn hier gab es vergleichbar bessere Programme von anderen Herstellern. Erfolg hatten die Entwickler allerdings bei den Macintosh PCs.Ab dem Jahr 2000 machten die Entwickler von Illustrator einen weiteren Sprung nach vorne, indem sie das Programm für das Webdesign fit machten und viele Ideen umsetzten, die bis dahin nicht möglich waren. Zudem wurde das Programm auch von die Mac PCs modifiziert, so dass der Adobe Illustrator nun mit allen gängigen PCs genutzt werden kann.

Fazit für mich und Sie

Ich wollte Ihnen das Programm Adobe Illustrator einmal kurz in seiner Entwicklung vorstellen, damit Sie sehen wie sich ein Programm über Jahre weiterentwickeln kann. Für mich und meine Arbeit ist der Illustrator besonders wichtig, denn damit kann ich all Ihre Wünsche rund um das Webdesign realisieren und somit eine optimal abgestimmte Homepage erstellen.